HY-LINE Family Concept Displays

Die neue modulare Display Familie von HY-LINE

HY-LINE stellt seine Familie von kompatiblen TFT-Displays für industrielle Anwendungen vor. Die ersten Mitglieder weisen eine Diagonale von 4.3", 5", 7" und 10.1" auf.

“Basis für die Entwicklung unseres Familienkonzeptes waren die Ansprüche unserer Kunden: Kurzfristige Verfügbarkeit – einfache Integration – technisch führend.”

Bertram Schilling, Business Development Manager Systeme
Clemens Mache, Business Development Manager Touch

Was unterscheidet das HY-LINE Family Concept von anderen verfügbaren Lösungen?

   

  • Hohe Flexibilität durch zwei Display-Klassen:
    • Mid Range / Best Price
    • High End / Best Performance
  • Konzipiert für die anspruchsvollen Industriekunden
  • Einheitliches Interface
  • 7 Jahre Verfügbarkeit
  • Ab Lager lieferbar

Unsere TFT-Display Familie teilt sich in zwei Klassen auf

Mid Range / Best Price und High End / Best Performance.

Dadurch erhalten Sie die größtmögliche Flexibilität. Ein späterer Wechsel der Komponenten ist aufgrund der identischen Abmessungen und der einheitlichen Schnittstellen problemlos möglich: Form-Fit-Function-Austauschbarkeit.

  • Mid Range/Best Price: bietet TN-Technologie mit großem Blickwinkel und Standard-Auflösung.
  • High End/Best Performance: setzt durchgängig auf IPS-Technologie, höhere Auflösungen und Helligkeiten.

Das macht unsere TFT-Displays so praxistauglich

• Hohe Flexibilität durch einheitliches Steckerkonzept
• EMV-optimierte LVDS-Schnittstelle (I-PEX Steckverbinder)
• Einfache Integration durch 3,3V Single Supply für das TFT-Display
• Komfortables Dimmen der Hintergrundbeleuchtung durch PWM-Eingang

Welchen Nutzen bietet unser Family Concept für Sie?

Alle Artikel des Family Concepts sind ab Lager verfügbar

  • Kurze Lieferzeiten
  • Entspannte Materialplanung

Wir garantieren Ihnen eine Verfügbarkeit von mind. 7 Jahren

  • Das bietet Sicherheit bei der Materialbeschaffung
  • Keine Angst vor Abkündigungen

Eine einzige 3,3V Versorgungsspannung für das TFT-Display

  • Sie sparen wertvolle Zeit bei der Schaltungserstellung
  • Kein Kopfzerbrechen über das Power-Sequencing

Durchgängige Verwendung von gleichen Steckverbindern

  • Sie können auf schon vorhandene Kabel zurückgreifen

Standardgläser im modernen Blackpanel Design verfügbar

  • keine Einmalkosten
  • Einfache Integration in Ihr System möglich

Einsatz von EMV optimierten I-PEX LVDS-Steckverbindern

  • Mehr Sicherheit bei den EMV Messungen
  • Verringert das Risiko von Projektverzögerungen

Alle Displays können über ein PWM-Signal im Bereich von 100% bis 1% gedimmt werden

  • Anpassung der Hintergrundbeleuchtung an die herrschenden Umgebungsverhältnisse

Wir können Ihnen STEP-Daten, Datenblätter und Beispielprogramme von unseren Komponenten zur Verfügung stellen

  • Einfache und schnelle Entwicklung Ihrer Produkte

Technische Unterstützung durch unsere FAEs bei der Display Integration als auch bei der Touch-Kalibrierung

  • Sie sind schneller am Ziel
  • können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren

Info-Flyer / Datenblatt

Laden Sie sich den Info-Flyer zum HY-LINE Family Concept herunter. Darin finden Sie alle Informationen vom Konzept über verfügbare Displays und Touchscreens bis hin zur Bestellübersicht.

Sie haben Fragen zum Family Concept? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch