DisplayPort 1.4

DisplayPort (DP) ist eine Schnittstelle zur Übertragung von Audio- und Videosignalen zwischen Computer und Bildschirm. Verantwortlich für den DisplayPort-Standard ist die VESA (Video Electronics Standard Association). Dahinter stehen über 100 Firmen aus der Computer-Industrie inklusive der großen Brands. In der Spezifikation von DisplayPort wird ein digitales Übertragungsverfahren für Bild- und Audio-Signale definiert. Weiterhin sind die dazugehörigen Steckverbindungen und Kabel spezifiziert.

Die neueste Version DisplayPort 1.4 unterstützt Kompression (3:1), die visuell nicht sichtbar ist. Durch diese Kompression (DSC) ist DisplayPort 1.4 in der Lage, 8K UHD (7.680 x 4.320 Pixel) mit 60 Hz und 10 Bit HDR Video wiederzugeben. Für 4K UHD (3.840 x 2.160 Pixel) sind bei 10 Bit-HDR Bildwiederholungsraten von bis zu 240 Hz möglich. 12 Bit HDR ist nur bei 4K mit 60 Hz erreichbar. DSC ist nahezu latenzfrei, wodurch das Bild in Echtzeit die Senke erreicht.

DisplayPort ist zu früheren Versionen abwärtskompatibel.

DisplayPort 1.4 Active Optical Cable

DisplayPort 1.4 | OptoDP

  • DisplayPort 1.4 Active Optical Cable
  • Hochgeschwindigkeits-Glasfaser bis zu 100 m
  • HBR3 - 32,4 Gbps
  • Ultra-Hochauflösend 4K/8k 60 444

Whitepaper: DisplayPort - Ein neuer Standard für Grafikschnittstellen

In diesem Whitepaper wird der neue Standard "DisplayPort" im Bereich Grafikschnittstellen erläutert. Hierbei wird besonders auf die Technologie, Art der Signalübertragung und die Kompatibilität eingegangen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch