RS-485-QSOP Evaluation Board

Das QSOP RS-485-Evaluation Board liefert komplette galvanisch trennende RS-485-Schnittstellen mit dem QSOP16 IL3085-1E Schnittstellenkoppler:

  • Schraub- und RJ45-Verbinder
  • Abschluss-, Pull-Up- und Pull-Down-Widnerstände können für unterschiedliche Fanout- und Abschluss-Werte gewechselt werden.
  • Bestes Layout inkusive getrennter Masseleitungen

Mit den Transceiver-Bausteinserien IL3022, IL3085, IL3522, IL3585, IL3685, IL41050, IL422 und IL485 kombiniert NVE die Isoloop-Technologie zur galvanischen Trenung mit Treiber-ICs für verschiedene Schnittstellen wie RS-485, RS-422, Profi- und CAN-Bus. Der IL41050TT ist direkt pin- und funktionskompatibel zu Industriestandards, der IL41050TFD kann das CAN-FD (flexible Datenrate)-Protokoll verarbeiten.

Es gibt kompatible Bausteine zur aktuellen Profibus-Anforderung (RS485). Fractional Load (Anhebung des Kanal-Widerstandes, um mehr Kanäle ansteuern zu können) wird ebenfalls unterstützt.

Preis 74,95 €
zzgl. MwSt. und Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Mit der Bestellung bestätige ich als gewerblicher Unternehmer zu kaufen.
Jetzt kaufen

Beratung

Team HY-LINE
Power Components
Telefon

089 / 614 503 10

Beratung Schweiz

Telefon

+41 52 647 42 00

  • Key features
  • Application notes
  • Downloads
  • Videos
  • Hersteller
  • Schraub- und RJ45-Verbinder
  • Abschluss-, Pull-Up- und Pull-Down-Widerstände können für unterschiedliche Fanout- und Abschluss-Werte gewechselt werden.
  • Bestes Layout inkusive getrennter Masseleitungen
AB-6 RS485 Systems.pdf
IsoLoop Produktkatalog (PDF 2,1 MB)
IL3085 (PDF 0,6 MB)
il3085-1-01_QSOP_RS-485_Eval_Board.pdf

NVE TMR IL2985 Low-Power RS485-Transceiver in 4...20 mA Current Loop

Der neue IL2985 TMR-Koppler benötigt nur einen Bruchteil der Energie bisheriger Lösungen. Hier wird ein Interface gezeight, das sich aus einer 4...20 mA Stromschleife speist

Unter dem Markennamen IsoLoop hat NVE mehrere Serien von Kopplern und Transceivern für die schnelle Datenübertragung auf magnetischer Basis entwickelt.

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 10

E-Mail power@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch