IPVDS-700-ED - 4K IP Video Wall Controller

IPVDS-700-ED

Der 4K HDMI IP Video Wall Controller ist eine integrierte Steuerungslösung, die es ermöglicht, mehrere Audio-/Videoquellen (wie PC, Media Player, DVD und Blu-ray) auf dem Videowandsystem mit mehreren einzelnen Displays gleichzeitig wiederzugeben.

Diese Lösung bietet erweiterte Audio/Video-Matrix-Funktionen sowie die Steuerung eines Videowandsystems, das hochwertige Videoquellen (4K 30Hz oder 1080p 60Hz) in mehrere Videowände unterteilt, wobei IPVDS-700-E (Encoder) und IPVDS-700-D (Decoder) verwendet werden. Es ermöglicht eine komfortable Systemkonfiguration und -steuerung für den AV-Systemintegrator und Installateur und bietet zudem eine Kosteneffizienz im Vergleich zu komplizierten Matrixsystemen. Aus diesen Gründen bietet IPVDS-700-ED nicht nur für große Videowandsysteme wie Kontrollraum, Sicherheit, Verkehrskontrolle, sondern auch für allgemeine Räume wie Konferenzraum, Klassenzimmer, Präsentationsraum und Gottesdienst.

Beratung

Team HY-LINE
Computer Components
Telefon

089 / 614 503 40

Beratung Schweiz

Telefon

+41 52 647 42 00

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller
  • Gigabit Ethernet
  • Unterstützt bis zu 4K (3840x2160@30Hz 4:4:4 oder 3840x2160@60Hz 4:2:0) Eingangsauflösung
  • Unterstützt bis zu 4K (3840x2160@30Hz 4:4:4) Ausgangsauflösung
  • Unterstützt Analog/HDMI-Audioein- und -ausgang
  • Schnelle Umschaltzeit / geringe Videolatenzzeit
  • Überträgt HDMI/DVI-Video, Audio, USB, RS-232, IR-Signal über IP-Netzwerk
  • Bietet einen HDMI-Loop-Thru-Anschluss für die lokale Anzeige (bis zu 4K 60Hz 4:2:0)
  • Bietet Merge-, Overlay- und Split-Funktion auf mehreren Videowänden des PC-Programms
  • Unterstützt bis zu 256 Displays (16x16 - 4x64 - 1x256) Videowand und Multi-Quellen
  • Unterstützt M:N virtuelle Matrix
  • Unterstützt 802.3af Standard PoE (Power-over-Ethernet)
  • PC-Anwendung zur Steuerung von Videowänden und Einzelanzeigen
  • Bietet Drag&Drop-Operationen für die Hostzuordnung
  • Bietet eine Allokations-, Merge-, Split- und Overlay-Funktion in der Layoutverwaltung
  • Bietet einen Vorschaubildschirm, bevor er auf die aktuellen Anzeigen angewendet wird
  • Bietet bis zu 99 Voreinstellungen für das benutzerdefinierte Layout (Speichern/Laden)
  • Voreingestellte Planungsfunktion: Sequentieller Modus (verweilzeitbasiert); Wochenmodus (stündlich/wöchentlich)
  • Lünettenkompensation in 0,1 mm Entfernung
Brochure IPVDS-700-ED
Opticis

Opticis Co. Ltd. ist ein führender Anbieter von Glasfaser-basierten Extendern aus Südkorea. Opticis entwickelt und produziert seit 1999 Punkt-zu-Punkt-Verbindnungen für DVI, HDMI, DisplayPort, SDI und USB. Darüber hinaus stellt Opticis Signalmanagement-Lösungen wie Matrix-Router her. Einsatzgebiete sind u.a. in der Medizintechnik, Digital Signage, Bildung und Rundfunk.

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch