AV oder IP

"Video over IP" beschreibt eine neue, internetbasierte Übertragungsmethode für Video- und Audioinhalte. Die Medieneingänge werden hierbei in verschiedene Ströme aufgeteilt und dann als einzelne Pakete über ein IP-Netzwerk übertragen. Nachdem die Informationen am Ziel empfangen wurden, werden sie mit einer Synchronisierungstechnologie wieder zusammengesetzt und ausgerichtet. Einer der Hauptvorteile dieser Technologie ist die Möglichkeit, eine gewisse Flexibilität zu ermöglichen. Normalerwiese muss bei größeren Transitionen die Videoinfrastruktur ersetzt werden. Mit IP ist es möglich, mit einem beliebigen Inhaltsformat zu arbeiten, solange eine ausreichende Bandbreite auf den Schaltern zur Verfügung steht ist.

CH-331H-RX - HDMI over IP Empfänger

CH-331H-RX - HDMI over IP Empfänger

  • HDMI 1.4- und DVI 1.0-kompatibel
  • HDCP 1.4-konform
  • Auflösungen bis zu 1080p@60Hz/WUXGA
CH-331H-TX - HDMI over IP Sender

CH-331H-TX - HDMI over IP Sender

  • HDMI 1.4- und DVI 1.0-kompatibel
  • HDCP 1.4-konform
  • Auflösungen bis zu 1080p@60Hz/WUXGA
CDPS-CS7

CDPS-CS7 - IP Master Controller

  • Verwaltung und Konfiguration mehrerer VoIP-Extender über ein WebGUI
  • Punkt-zu-Punkt (Unicast) und Multi-zu-Multi (Multicast) Routing
  • Steuerung der Matrix- und TV-Wandmodi über WebGUI-Presets
Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 40

E-Mail computer@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch