Bus Converter

Setzen z.B. von 48 V DC auf 12 V DC um, isolierend

Die Abkürzung IBC steht für Intermediate bzw. Isolated Bus Converter. Diese Bausteine sind typischerweise dafür bestimmt, zwischen zwei in einem Gerät benutzten Busspannungen umzusetzen - mitunter auch bidirektional.

High Power Barracuda: Bus Converter 36...75 V DC -> 10,4...12 V DC, bis 94 A

Hochleistungs-Intermediate Bus Controller, isolierend, setzen von 36 ... 75 V DC auf 10,4 ... 12 V DC um mit Strömen von 12,7 bis 94 A

BusQor: Isolated Bus Converters, DC/DC, isolierend

Die BusQor-IBCs von SynQor setzen mit Leistungen bis über 3 kW von 35 bis 400 V DC auf 6,0, 9,6, 11, 12, 13,6 oder 48 V DC um.

iXX Isolated Bus Converters, DC/DC, isolierend

Die IBC-Baureihen iEH, iQG, iHG und iFB von TDK-Lambda setzen mit Leistungen bis 600 W von 48 V DC auf 9,6 bis 12 V DC um.

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 10

E-Mail power@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch