Industrial Usability Day - HMI 5.0 – Bedientechnologien der Zukunft

05.11.2019 | VCC Vogel Convention Center, Würzburg

Image

Die Experten des Industrial Usability Day 2019 zeigen, wie Kundenanforderungen in User Interface Spezifikationen umgesetzt werden können und vermitteln Methodenkompetenz, Vorgehensweisen und Techniken des Usability Engineerings für den Maschinen- und Anlagenbauer. Das vielfältige Kongressprogramm adressiert auch das Management und will Bewusstsein dafür schaffen, welchen Einfluss das System-Design auf die Arbeits- und Entscheidungsfähigkeit sowie die Motivation der mit den Maschinen interagierenden Menschen hat.

Rudolf Sosnowsky, CTO - HY-LINE Computer Components, ist am Dienstag, den 05. November 2019, auch mit einem Vortrag vertreten zum Thema „HMI 5.0 – Bedientechnologien der Zukunft“:

„Nichts ist beständiger als der Wandel!“ Diese Weisheit, welche man dem Engländer Charles Darwin zuschreibt, gilt vor allem für die Technologielandschaft. Vor allem die Interaktion zwischen Mensch und Maschine ist einem stetigen Wandel unterworfen. Sprachsteuerung ist dank Alexa, Siri und Co. in vielen Bereichen schon etabliert. Wird man in wenigen Jahren Maschinen und Anlagen noch mittels Touchscreens bedienen? Oder halten künftig auch in der Industrie neue Technologien wie Eye Tracking, Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) oder Sprachsteuerung Einzug? Was muss ich bei meinem nächsten Gerätedesign berücksichtigen?

Bei Eingabe des Codes "VIP-REF" bei Online-Anmeldung unter https://www.industrial-usability-day.de/de/anmeldung sparen Sie 100,-€ zzgl. MwSt. zum geltenden Teilnahmepreis. Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter https://www.industrial-usability-day.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch