Neu bei HY-LINE: High End-Stromversorgungen auch für Luft- und Raumfahrt von SynQor

23.04.2020

Wenn es etwas höher hinaus gehen soll, bietet die HY-LINE Power Components nun auch unterbrechungsfreie, besonders robuste Stromversorgungen und AC/DC- sowie DC/DC-Wandler-Module mit Industrie-, Medizin-, Bahn-, MIL- und Luft- und Raumfahrt-Spezifikationen.

Der US-Hersteller SynQor entwickelt seit vielen Jahren gezielt Stromversorgungslösungen für die jeweiligen Anwendungsbereiche und Märkte. Es wird also nicht erst ein Universalnetzteil entwickelt und dann geschaut, wie gut es für besondere Anwendungen geeignet ist und ob es die dafür notwendigen Spezifikationen schafft. Es wird vielmehr von vornherein genau für diese Anwendung konstruiert und dann auch mit für diese Anwendung relevanten Zertifikaten ab Hersteller ausgerüstet.

So gibt es ein- und dreiphasige Stromversorgungen, auch unterbrechungsfrei, für den Einsatz an 50/60-Hz-, aber auch 400/800-Hz-Netzen, entwickelt und zertifiziert für Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt, Industrie, Medizintechnik oder Telekommunikation und Datentechnik. Ebenso sind isolierende und nichtisolierende (POL) DC/DC-Wandlermodule im Angebot für Wehrtechnik, Luft- und Raumfahrt, Industrie, Medizin und Bahntechnik.

Hier gibt es beispielsweise einen DC/DC-Wandler, der mit einem Super-Wideband-Eingang von 12 bis 155 V DC einen Bereich von 12:1 abdecken kann. Dies ist nützlich bei sehr instabilen oder über lange Leitungen zugeführten Versorgungsspannungen oder in Applikationen, bei denen mit sehr unterschiedlichen Versorgungsspannungen gerechnet werden muss. Dieser Wandler deckt so beispielsweise alle üblichen Versorgungsspannungen in der Bahntechnik ab. Selbst wenn der Einsatzort nicht mobil in einem Zug ist, erspart der Weitbereichswandler, verschiedene Varianten einer Stromversorgung bereit zu halten. Und auch hier gibt es für den jeweiligen Einsatzzweck optimierte und spezifizierte Modelle.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: hy-line.de/synqor

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 0

E-Mail info@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch