DENX Software Engineering

DENX Software Engineering unterstützt Sie als Ihr Dienstleister für freie Software in Embedded und Echtzeit-Systemen bei der Realisierung Ihrer Software-Projekte.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet und können darum Firmware und Betriebssysteme zuverlässig auf Ihre Hardware, Gerätetreiber und andere low-level oder hardwarenahe Softwarekomponenten portieren. Wir entwickeln, konfigurieren und installieren die Basissoftware für Ihre Embedded Systeme und erarbeiten Lösungen wie graphische Nutzerumgebungen, Sicherheitskonzepte oder Werkzeuge für automatische Software-Updates. Dadurch können Sie Ihre gesamten eigenen Ressourcen auf die Entwicklung Ihrer Applikationen konzentrieren.

 

Außerdem bieten wir Schulungen an für Entwickler, die möglichst schnell und reibungslos in die Entwicklung von Software für Embedded Linux Systeme einsteigen wollen und wir stehen Ihnen mit unserem Know-How beratend zur Seite in genau dem Umfang und genau so lange, wie Ihre konkrete Situation es erfordert.

 

DENX wurde 1999 gegründet und ist damit eine der ersten Firmen, die sich ausschließlich auf den Einsatz Freier Software für Embedded und Echtzeit-Systeme konzentriert hat. Wir sind eine inhabergeführte Firma mit flachen Hierarchien und können dadurch herausragende Leistung mit einem Maximum an Flexibilität verbinden.

 

DENX ist ein namhaftes und respektiertes Mitglied der Freien Software Community. Zentraler Bestandteil unserer Firmen-Philosophie war von Anfang an, dass GPL basierte Software stets Freie Software bleiben muss. Unsere Mitgliedschaft in der Linux Foundation ist nur eine Art, uns dazu auch öffentlich zu bekennen.

 

DENX hat die Entwicklung von U-Boot [1] begonnen und ist nach wie vor treibende Kraft dieses freien Software-Projektes, das sich zum Standard-Bootloader für alle möglichen Embedded Systeme entwickelt hat. Unser Embedded Linux Development Kit (ELDK, [2]) beruht auf dem Yocto Project und bietet eine vollständige und leistungsfähige Software-Entwicklungs- und Produktionsumgebung für Embedded und Echtzeit-Systeme. Das SWUpdate Tool für Software-Updates [3] und die automatische Test-Suite tbot [4] sind weitere Beispiele

bekannter Open Source Projekte, die bei DENX entstanden sind und deren Entwicklung von uns weiterhin vorangetrieben wird.

 

DENX beteiligt sich außerdem aktiv an der Entwicklung des Xenomai RTOS Emulation and Real-Time Framework [5]. Xenomai ermöglicht es uns, zuverlässige und effiziente Lösungen für harte Echtzeit-Anforderungen in Linux zu liefern.

 

DENX genießt hohes Ansehen auf dem Markt. Das ist vor allem auf eine große Anzahl erfolgreicher Projekte mit Kunden nicht nur in Europa sondern weltweit, von Norwegen bis Australien und von den USA bis Japan, zurückzuführen.

 

[1] http://www.denx.de/wiki/U-Boot

[2] http://www.denx.de/wiki/ELDK-5

[3] http://sbabic.github.io/swupdate/

[4] http://www.tbot.tools/

[5] http://www.xenomai.org

Kontakt

Kontakt HY-LINE

Helpdesk 089 / 614 503 60

E-Mail communication@hy-line.de

Kontakt Schweiz

Helpdesk +41 52 647 42 00

E-Mail info@hy-line.ch