Infrarot Touch

Neonode zForce Touch Systeme

Die auf Laserlicht basierende Technologie ermöglicht die Multitouch-Eingabe auf Displays, macht jede Oberfläche berührungs- und gestenempfindlich und funktioniert sogar in rauen Umgebungen.

Flying Touch

Berührungsloser Touchscreen – auch zur Nachrüstung

Warum „Flying Touch“?

  • Der Finger fliegt über die Oberfläche, ohne sie berühren zu müssen
  • Das System eignet sich zum Nachrüsten existierender Bildschirme mit und ohne Touchscreen

Touch für jedes beliebige Displays


Fügen Sie jedem Display eine Multi-Touch-Funktionalität hinzu, mit oder ohne Overlay. Funktioniert auf jedem Display mit beliebiger Eingabe, einschließlich Handschuhe, nasse und fettige Hände und lange Fingernägel.

 

Touch für ein verstecktes Display


Die Technologie von Neonode eröffnet neue Dimensionen der Designfreiheit. Halten Sie die Ästhetik Ihres Produktdesigns intakt, indem Sie bei Bedarf Interaktion und visuelles Feedback auf jeder Oberfläche hinzufügen.

 

Touch für eine beliebige Oberfläche


Verbessern Sie Beleuchtungs- und andere Systeme, indem Sie Touch-Interaktion auf jeder Oberfläche hinzufügen, um ein sauberes Aussehen und Gefühl zu erzeugen. Unterstützt Multi-Touch- und benutzerdefinierte Gesten.

 

Touch für jedes beliebige Produkt


Fügen Sie jedem Produkt ganz einfach eine Touch-Interaktion hinzu. Unterstützung für die Eingabe von Einzel- oder Multitouch-Gesten, indem Sie mit dem Finger streichen oder tippen, um die Aktion auf Ihrem System zu steuern.

Neonode zForce Touch Leistungsspezifikationen

  • Eingabemethoden: Finger, Hand oder Handschuh
  • Minimale Objektgröße (Durchmesser): 5mm
  • Anzahl der Berührungsobjekte: 1, 2 oder mehr (je nach Anwendung)
  • Berührungsgenauigkeit:
    • < 5 mm für Sensoren >180 mm
    • < 7,5 mm für Sensoren <180 mm
  • Touch-Auflösung: 0,1 mm
  • Berührungsauslösekraft: 0 N (keine Auslösekraft erforderlich)
  • Touch Active Area: Bis zu 345,6 x 327,7 mm groß
  • Reaktionszeit:
    • ~ 50 ms
    • 10 ms (kontinuierliches Tracking bei 100 Hz im aktiven Modus)
  • Abtastfrequenz: Konfigurierbar bis 900 Hz, je nach Produktvariante

ZFORCE IST IDEAL FÜR RAUE UMGEBUNGEN

Die robusten Technologielösungen eignen sich für eine Vielzahl von originellen Designs und Retrofit-Anwendungen.

Klimaunabhängig


Rüsten Sie Ihr Display für schlechtes Wetter oder schmutzige Umgebungen mit einem leicht einstellbaren Erfassungsabstand aus.

 

Handschuhe anziehen!


Die Touch-Sensoren arbeiten mit allen Handschuhen - unabhängig von Material und Dicke des Handschuhs.

 

Lichtbeständig


Die Technologie arbeitet in Umgebungen mit intensivem oder grellem Licht ohne Alterungseffekt.

 

Keine elektromagnetischen Störungen (EMI)


Die Sensoren bieten eine zuverlässige Interaktion ohne EMV-Probleme in sensiblen Umgebungen.

 

Temperaturbeständigkeit


Die Touch-Sensoren ermöglichen die Interaktion auf jeder Oberfläche bei heißen oder kalten Temperaturen ohne Beeinträchtigung.

Neonode zForce Technische Daten

Modulgröße (L x H x B):

  • 0° Typ: L x 3,46 x 14,5 mm (L je nach Produktvariante)
  • 90° Typ: L x 3,46 x 15,45 mm (L je nach Produktvariante)


I2C-Schnittstelle Aktivmodus (100 Hz) Leistungsaufnahme:

  • 72 mm Sensor: 57 mW
  • 208,8 mm Sensor: 80 mW
  • 345,6 mm Sensor: 104 mW


I2C-Schnittstelle Aktivmodus (25 Hz) Leistungsaufnahme:

  • 72 mm Sensor: 44 mW
  • 208,8 mm Sensor: 45 mW
  • 345,6 mm Sensor: 47 mW

DESIGNVORTEILE FÜR ROBUSTE UND TRAGBARE ANWENDUNGEN

Robustes Design, das entwickelt wurde, um harten Bedingungen und Belastungen standzuhalten:

  • Regen und Flüssigkeiten
  • Staub und Schmutz
  • Körperliche Schäden

Diese robusten Lösungen wurden entwickelt, um die hohen Anforderungen an Umwelt und Sicherheit in rauen Umgebungen zu erfüllen. Die Touch-Sensoren ermöglichen einen zuverlässigen Betrieb auch mit dicken Handschuhen.

Sie haben weitere Fragen zu "Infrarot Touch"?

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gerne.