Mesh Networking

Mesh Networking ist eine neue Topologie für Bluetooth Low Energy (LE)-Geräte, die eine Many-to-Many (m:m)-Kommunikation ermöglicht. Es ist für die Erstellung großer Knotennetzwerke optimiert und eignet sich ideal für die Gebäudeautomatisierung, Sensornetzwerke und Asset-Tracking-Lösungen. 

Erweiterung der Fähigkeiten von Bluetooth mit Mesh Networking 

Bluetooth LE hat traditionell Broadcast-basierte und/oder Punkt-zu-Punkt-Sternnetz-Topologien für die Gerätekommunikation genutzt. Gerät-zu-Gerät-Pairing und LE-Beaconing waren die wichtigsten Anwendungsfälle. Mit der Hinzunahme von Mesh-Netzwerken können Entwickler nun ein viel breiteres Portfolio an Lösungen für das IoT anbieten. 

Hauptvorteile von Bluetooth Mesh Systemen 

  • Vergrößerung der Reichweite von Verbindungen von Gateways oder mobilen Clients mit Multi-Hop-Kommunikation 
  • Erhöhen der Netzwerkskalierbarkeit und Knotenanzahl mit Mesh-Topologie 
  • Sicherstellung der Interoperabilität mit standardbasierter Bluetooth-Mesh-Full-Stack-Lösung 
  • Bietet modernste Sicherheit mit Dual-Layer-Sicherheit und authentifizierter, verschlüsselter und verschleierter Kommunikation 
  • Kombinieren Sie Mesh-Netzwerke mit Bluetooth Beaconing und Telefonkonnektivität 
  • Verbessern Sie die Systemzuverlässigkeit mit Multipath Message Delivery 
  • Optimale Reaktionsfähigkeit mit Node-to-Node-Kommunikation 

Aktuelle Videos zum Thema Mesh-Networking

Whitepaper

Um einen Eindruck über die Performance von Bluetooth Mesh zu bekommen, vergleicht das folgende Whitepaper die diversen Mesh-Technologien untereinander. 

Sie haben Fragen zum Thema Mesh?

Sie sind interessiert an weiteren Informationen?

Dann kontaktieren Sie unsere Spezialisten doch direkt:

Webseite durchsuchen:
Weiterführende Links
Kontakt
+49 89 614 503 0
info@hy-line.de