Webseite durchsuchen:
Weiterführende Links

Das modulare HMI-Konzept

Computer&Automation 04/2020

HMIs je nach Bedarf individuell gestalten! Ein Baukastensystem für Glas, Display und Touchsensor aus der Schublade soll dies den Maschinenbauern ermöglichen.

Ein Szenario aus der Praxis: Der Produktmanager kommt ins Zimmer gestürmt: »Unsere Konstruktion hat die neue Maschine rechtzeitig vor der Messe fertig gestellt. Jetzt brauchen wir nur noch ein passendes HMI, das kann doch nicht so schwer sein!« – Das stimmt, jedenfalls im Prinzip. Es braucht doch nur ein Display, einen Touchsensor, eine Glasscheibe, und fertig ist das Bedienteil. In dieser Einfachheit liegt aber auch die Herausforderung: Welches Display von welchem Hersteller ist am besten geeignet? Wie wird der Sensor verklebt, damit er passgenau sitzt und keine Blasen wirft? Warum soll das eine Stück Glas für die Front so viel Einmalkosten erfordern? Und woher kommt die Ansteuerung des LED-Backlights?

Den kompletten Artikel finden Sie online bei Computer&Automation.

 

Artikel lesen

 

 

Weitere News von uns.

Presseberichte der Hy-Line Gruppe
Erfahren Sie alles zu unseren Produkten und unseren Unternehmungen
Kontakt
+41 52 647 42 00
info@hy-line.ch